Kammermusik

Jiří Barta
Junge Partnerschaft mit dem berühmten tschechischen Cellisten
Duo-Programme mit tschechischen und slawischen Schwerpunkten
(Janáček, Schulhoff, Martinů, Novak, Hummel, Rachmaninow, Chopin ...)

Knut Weber
Langjährige, intensive Zusammenarbeit mit dem Cellisten der Berliner Philharmoniker
Klassische Duo-Programme
(Beethoven, Schubert, Schumann, Brahms, Britten, Debussy, Schnittke ...)

Finsterbusch-Trio
Klavierquartette und gemischte Programme mit dem anerkannten Berliner Streichtrio
(Mozart, Brahms, Dvořák, Martinů, Mahler, Schnittke ...)

Trio Blik
mit der isländischen Sängerin Hanna Dóra Sturludóttir und der Klarinettistin Freyja Gunnlaugsdóttir
(Spohr, Mozart, Brahms, Sveinsson, isländische Lieder ...)

 

Solo-Programmvorschläge:


1.

Pavel Haas: Suite op. 13
Erwin Schulhoff: Partita für Klavier
"Jazz-like"
Gideon Klein: Klaviersonate (1943)
Vitezslava Kaprálová: April Preludes op. 13
Leoš Janáček: Im Nebel


2.

Leoš Janáček: Auf verwachsenem Pfade
I. und II. Band
Frédéric Chopin:
Ballade Nr. 1 g-Moll op. 23
Ballade Nr. 2 F-Dur op. 38
Ballade Nr. 3 As-Dur op. 47
Ballade Nr. 4 f-Moll op. 52



Konzerte

Daniela Hlinková Klavier